Programm zur Herbsttagung vom 30. September bis 2. Oktober 1999 im Bürgersaal des Zittauer Rathau-ses (Weiterbildungsseminar zur Landesgeschichte der Oberlausitz)

Donnerstag, 30. September 1999

  • Eröffnung und Begrüßungsansprachen
  • Doz. Dr. sc. phil. Volker Dudeck: Die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz - Erbe und Auftrag
  • Prof. Dr. phil. habil Karlheinz Blaschke: Grundfragen und Aufgaben einer oberlausitzischen Landesgeschichte in unserer Zeit (Einführungsvortrag)

Freitag, 1. Oktober 1999

  • Dr. phil. Gunter Oettel: Exkursion "Neues vom Oybin"
  • Vorträge:

    • Dr. Manfred Kobuch: Neue Forschungen und Erkenntnisse zur mittelalterlichen Geschichte der Oberlausitz
    • Dr. Uwe Schirmer: Steuerverfassung und Staatlichkeit in der frühneuzeitlichen Geschichte
    • Doz. Dr. sc. phil. Volker Dudeck: Einzigartig in Deutschland! Die Kirche zum Heiligen Kreuz als Museum für das Große Zittauer Fastentuch von 1472 (im Museum Kirche zum Heiligen Kreuz)

  • Konzert  "Symphonia Vespertina" von Mitgliedern des Gymnasialchores Richard von Schlieben Zittau und des Singkreises der Apostelkirche Zittau

Samstag, 2. Oktober 1999

  • Vorträge:

    • Prof. Dr. phil. habil Karlheinz Blaschke: Siedlungsgeschichte und geschichtliche Landeskunde der Oberlausitz
    • Dr. Erhard Hartstock: Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Oberlausitz in der frühen Neuzeit
    • Dr. Josef Matzerath: Die Oberlausitzer Landstäande