Programm zur Frühjahrstagung vom 21. bis 23. April 1995

Freitag, 21. April 1995

  • Vortrag von Frau Klammt, Görlitz: Leben und Werk des langjährigen Görlitzer Ratsarchivars und Sekretärs unserer Gesellschaft, Prof. Dr. Dr. jur. hc. Richard Jecht

Samstag, 22. April 1995

  • Mitgliederversammlung
  • Kurzreferate der Mitglieder unserer Gesellschaft

    • Prof. Dr. Oberste-Lehn, Görlitz: Von der Stadt der Wissenschaften zur Universitätsstadt Görlitz (Darlegung der Aktivitäten des Universitätsvereins Görlitz zur Stadtentwicklung)
    • Prof. Dr. Grau, Berlin: Das Anton-Symposium Görlitz 1968 - Erinnerung eines Teilnehmers
    • Leuther von Gersdorff, Otterfing: Der Produktionsfaktor Arbeit und die Politik der Geldmenge. Ein Beitrag zur Theorie der Volkswltschaftspolitik
    • Herr Schmidt, Hoyerswerda: Geschichtsverein - Kunstverein - Siedlungsstruktur - 40 Jahre Neustadt Hoyerswerda
    • Dr. Herrmann, Kamenz: Zur Aktivität des Kamenzer Geschichtsvereins
    • Dr. Dudeck, Zittau: Zur Arbeit der Geschichtskommission Euroregion Neiße
    • Konrad Jecht, Steinpleis: Erinnerungen an meinen Großvater Richard Jecht

  • Benefizkonzert des "Aktionskreises für Görlitz"

Sonntag, 23. April 1995

  • Besuch des Grabes Richard Jechts und Kranzniederlegung
  • Besuch des Stadtarchivs Görlitz